8. Oktober 2011

Vorschau

Am Sonntag dem 9.10.2011 treffen Vatanspor Neuwied und FV Rheinbrohl um 14.30 auf dem Dierdorferplatz aufeinander. Der FV Rheinbrohl ist leicht im Aufwind. FVR-Coach Stefan Löffler hat mit seinen Jungs zuletzt zwei Siege eingefahren.Nach dem römischen Weinfest in Rheinbrohl ist die Gästeelf auf dem Sportplatz an der Dierdorfer Straße Favorit. Nach der 1:3-Niederlage am vergangenen Freitag bei der SG Melsbach ist Vatanspors Trainer Erhan Okumus von seinem Amt zurückgetreten. "Es gab keine Begründung. Wahrscheinlich waren der schlechte Saisonstart", sagt Vatanspor Manager Mustafa Altunkaya. Seit Dienstag trägt Michele Ippolito (35) die sportliche Verantwortung bei den Gastgebern. Ippolito, der als aktiver Spieler bei einigen Neuwieder Vereinen spielte, fungiert bei Vatanspor nun jedoch nur als Trainer.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zuvor kommt es ab 12.00 Uhr zu der Begegnung Vatanspor Neuwied II gegen den  SV Altwied. Vatanspor hat unter der Woche gegen die SG Melsbach II mit 5:2 (4 Tore durch Gökhan Balta) weiter 3 Punkte auf der Habenseite verbucht und ist zurzeit auf dem 2. Tabellenplatz der D-Klasse - Mitte zu finden. So treffen also am Sonntag Tabellenerster und Tabellenzweiter zum Spitzenspiel aufeinander.

1 Kommentar: